Warum tragen Ausländer keine Schuhe?

- Dec 14, 2018-

Dieses Verhalten, keine Schuhe zu tragen, wird im Ausland als Erdung bezeichnet. Dieses Grundverhalten wurde durch viele Studien bestätigt, die Ermüdung mildern, die Energie verbessern, Stress abbauen, Entzündungen reduzieren, den Schlaf verbessern, freie Radikale neutralisieren und dem Altern entgegenstellen können. .

Was ist erdung Erdung

Wie der Name schon sagt, hat die Erdung direkten Kontakt zur Erde. Die meisten Leute Schuhe sind isoliert und haben keinen direkten Kontakt mit der Erde.

Wir wissen, dass die Energie der Sonne gut für den Körper ist. In der Tat ist die Energie des Landes auch energetisch und sehr gesundheitsfördernd.

Wenn wir in direkten Kontakt mit dem Boden kommen, erhält der Körper eine "Energie", die einen wichtigen Einfluss auf den Schlaf, den körperlichen und geistigen Zustand und die Autoimmunfunktion hat.

Seit dem Altertum sind Menschen barfuß gegangen, haben auf den Feldern gearbeitet und intensiv mit dem Land in Kontakt getreten, um Landenergie zu erhalten.

u=3860749757,903535172&fm=173&app=25&f=JPEG

Ein paar:Faktoren, die die elektromagnetischen Strahlung Der nächste streifen:Wie die Erdung zur Schmerzlinderung funktioniert