Die Studie ergab, dass 72% der Supermarkt-Trolleys Bakterien entdeckt

- May 21, 2020-

Die Studie ergab, dass72%von Supermarktwagen erkannte Bakterien

 

Die Trolleys in Supermärkten werden sehr häufig eingesetzt. Verschiedene Menschen legen alle Arten von Waren in von Tag zu Nacht. Verschiedene Hände berühren die Griffe von Trolleys von Tag zu Nacht. In Verbindung mit dem Mangel an Reinigung und Desinfektion in Supermärkten, Bakterien sind sehr wahrscheinlich produziert werden. .

 

Die University of Arizona führte bakterielle Tests an85Trolley-Griffe in verschiedenen Supermärkten in den vier großen Staaten der Vereinigten Staaten und stellte fest, dass72%von Supermarktwagen fäkale Bakterien und50% hattenE. coli.

 

Forscher sagen, dass der Bakteriengehalt von Supermarktwagen3-4mal die von Toilettentürgriffen .

 

Außerdem bringen einige Eltern ihre Kinder mit in den Supermarkt und legen sie gerne in den Einkaufswagen, andere stellen sie sogar mit Lebensmitteln zusammen.

 

Der Widerstand des Kindes selbst ist schwach. Wenn Sie eine Hand mit Bakterien in den Mund legen, Es kann Durchfall und Dehydrierung verursachen.

 

Vorschlag: Bevor Sie in den Supermarkt gehen, um den Warenkorb zu benutzen, können Sie den Griff des Warenkorbs mit sterilem Nassgewebe abwischen, oder Sie können eine antibakterielle Abdeckung vorbereiten, um den Wagen zu bedecken. Darüber hinaus stellen Sie Kinder nicht in den Trolley mit Nahrung, um Kinder nicht mit Bakterien im Auto zu infizieren.


Ein paar:20 Vorteile für die Erdung Der nächste streifen:Vergleich mehrerer silbern antibakterieller Materialien