Die Entwicklungsstufe der künstlichen Intelligenz

- Sep 23, 2018-

Im Sommer 1956 versammelte sich eine Gruppe zukunftsweisender junger Wissenschaftler, angeführt von McCarthy, Minsky, Rochester und Shennong, um eine Reihe verwandter Probleme mit der Maschinensimulationsintelligenz zu studieren und zu diskutieren, und schlug zum ersten Mal vor. Der Begriff "künstliche Intelligenz" markiert die offizielle Geburt der aufstrebenden Disziplin der "künstlichen Intelligenz". IBMs "dunkelblauer" Computer besiegte den Weltmeister im menschlichen Schach und ist ein perfekter Ausdruck der Technologie für künstliche Intelligenz.

Seit der offiziellen Einführung der Disziplin Künstliche Intelligenz im Jahr 1956, über 50 Jahre, hat sie große Fortschritte gemacht und ist zu einer weitreichenden Crossover- und Spitzenwissenschaft geworden. Im Allgemeinen dient künstliche Intelligenz dazu, den Computer wie ein Mensch denken zu lassen. Wenn Sie eine Maschine schaffen wollen, die denken kann, müssen Sie wissen, was denken und was Weisheit ist. Welche Art von Maschine ist intelligent? Wissenschaftler haben Autos, Züge, Flugzeuge, Funkgeräte usw. hergestellt, die die Funktionen unserer Körperorgane nachahmen, aber können sie die Funktionen des menschlichen Gehirns nachahmen? Bislang wissen wir nur, dass das in unserer Himmelsdecke enthaltene Ding ein Organ ist, das aus Milliarden von Nervenzellen besteht. Wir wissen sehr wenig über dieses Ding, und das Nachahmen ist vielleicht das Schwierigste auf der Welt.

Als der Computer erschien, hatten die Menschen ein Werkzeug, mit dem sie das menschliche Denken simulieren konnten. In den kommenden Jahren haben sich unzählige Wissenschaftler intensiv für dieses Ziel eingesetzt. Künstliche Intelligenz wird heute nicht mehr von mehreren Wissenschaftlern patentiert. Die Computerabteilungen fast aller Universitäten der Welt untersuchen dieses Thema. Die Studenten, die Computer studieren, müssen auch einen solchen Kurs lernen. Mit all seinen unermüdlichen Bemühungen scheint der Computer heutzutage sehr intelligent zu sein. Im Mai 1997 besiegte der Computer DEEP BLUE von IBM den Schachmeister Kasparov. Sie werden möglicherweise nicht bemerken, dass Computer an manchen Orten Menschen helfen, andere Arbeiten auszuführen, die ursprünglich nur Menschen waren, und dass der Computer mit seiner hohen Geschwindigkeit und Genauigkeit seine Rolle für die Menschheit spielt. Künstliche Intelligenz war schon immer eine Grenze in der Informatik, und aufgrund der Weiterentwicklung der künstlichen Intelligenz gab es Computerprogrammiersprachen und andere Computersoftware.

下载 图标 下载 App


Ein paar:Smart Wear Perspektiven Der nächste streifen:Keine Sorge mehr über stinkende Socken