Forschungs- Und Entwicklungshintergrund Des Silberfasergewebes

- Sep 18, 2019-

Die Schweißdrüsen in einigen Teilen des menschlichen Körpers sind relativ entwickelt, wie Achselhöhle, Rücken, Oberschenkelrille usw. Bei heißem Wetter oder zu viel Bewegung ist der Schweiß in diesen Teilen besonders hoch. Wenn eine große Menge an Schweiß nicht rechtzeitig absorbiert und entfernt werden kann, sammelt sich dieser auf der menschlichen Haut und den angrenzenden Kleidungsstücken an und bildet so eine lokale hohe Luftfeuchtigkeit. Die Umwelt schafft Bedingungen für die Bakterienzucht. Die bakterielle Vermehrung übt nicht nur Geruch auf den menschlichen Körper aus und beeinträchtigt die menschliche Gesundheit, sondern verursacht auch Hautkrankheiten und noch schwerwiegendere systemische Erkrankungen. Sportbegeisterte machen sich Sorgen.

Im Gegensatz zu der obigen Situation ist die Schweißabsonderung des Menschen im kalten Winter sehr gering, die Haut ist ziemlich trocken, aufgrund der Reibung des Menschen mit der Umgebungsluft oder seiner eigenen Aktivitäten wird sich in der menschlichen Epidermis eine bestimmte Menge statischer Elektrizität ansammeln. Besonders wenn Menschen Kleidung aus Chemiefasern tragen, ist das Phänomen der statischen Elektrizität, die vom menschlichen Körper übertragen wird, offensichtlicher. Die Ansammlung statischer Elektrizität führt zu Entladungen, wenn der menschliche Körper Metallgegenstände berührt, was dem menschlichen Körper ein äußerst unangenehmes Gefühl verleiht und sogar den älteren und gebrechlichen Menschen Schaden zufügt.

Um die durch Schweiß und statische Elektrizität verursachten Probleme zu überwinden, haben die Menschen große Anstrengungen unternommen, um die Kleidungsstoffe zu verbessern. Die Funktionen verschiedener verbesserter Stoffe in der Vergangenheit sind jedoch sehr einfach. Beispielsweise können die Stoffe mit starker Hygroskopizität das Problem der Schweißabsorption lösen, aber die Vermehrung von Bakterien nicht überwinden. Beispielsweise können Stoffe mit chemischem Gewebe mit bakterizider oder bakteriostatischer Funktion das Wachstum von Bakterien hemmen, sie enthalten jedoch die Funktion der Bakteriostase. Chemikalien haben jedoch andere mögliche toxische Wirkungen und Nebenwirkungen auf den menschlichen Körper.


Ein paar:Kurze Analyse der Silberfaser Der nächste streifen:Füße stinkende Füße Juckreiz ist gerettet!