Barfuß hat keine Angst vor dem Tragen von Schuhen

- Jan 29, 2019-

"Der Barfuß hat keine Angst, Schuhe zu tragen." Seit der Ming-Dynastie ist diese gesprochene Sprache populär geworden; Einige Leute denken, dass dies ein Satz ist, dass die Armen keine Angst vor den Reichen haben. Aber warum sagt man nicht "kein Geld, kein Geld, kein Geld"? Die wahre Bedeutung dieses Satzes ist, dass Menschen, die barfuß lieben, ein langes Leben haben und auf den frühen Tod von Schuhen achten werden. Sie sehen, Kinder mögen es nicht, Schuhe zu tragen, Schuhe und Socken auszuziehen und am Strand zu spielen. Sie sind sehr glücklich. Die Mädchen zogen ihre Schuhe und Socken aus und tränkten ihre Füße im Fluss. Sie waren sehr glücklich. Die Leute gingen zum Strand und zogen ihre Schuhe und Socken aus. Sehr glücklich. Im Gegenzug ziehst du deine Haustiere an und will nicht leben oder sterben.


Ist das nur ein Gewohnheitsproblem? Nein, das ist die Natur der Tiere, das ist das Erdgas. Weil Tiere überschüssige Bioelektrizität freisetzen müssen. Wenn die Bioelektrizität des Tieres überflüssig ist, ist es nicht nur leicht, vom Blitz getroffen zu werden, sondern das Tier wird sich unwohl fühlen


Ein paar:Wireless-Strahlung Der nächste streifen:Das Geheimnis des Jahrtausends