Antibakterielle Textilien zur Förderung der Marktentwicklung

- May 23, 2018-

In sozialen Situationen ist Mehrzweckkleidung anfälliger für Bakterien und erzeugt unangenehme Gerüche. Dies ist definitiv keine angenehme Erfahrung für Menschen, die diese Art von Kleidung oder Menschen um sich herum tragen. Veränderungen in der Leistungsfähigkeit von Kleidung sind ein wichtiges Anzeichen für bakterielle Erosion, da ein gewisser Anteil an organischer Materie, Feuchtigkeit und Temperatur auf der Oberfläche von intimer Kleidung vorhanden ist, was eine perfekte Umgebung für Mikroben, die Gerüche erzeugen, bereitstellt.

In den letzten Jahren wurden antibakterielle Produkte in der Textilindustrie immer häufiger verwendet. Die heutigen Verbraucher verfolgen nicht nur die Schönheit und den Komfort der Kleidung, sondern verlangen auch, dass die Kleidung einen besseren Schutz für die Haut, eine gute Qualität und eine leichte Pflege bietet. Aus diesem Grund glaubt Suzhou Tek Silver Fiber Technologie, dass die Verbraucher eher bereit sein werden, Unterwäsche mit dauerhaften antibakteriellen Mitteln zu kaufen.

Welche antibakterielle Technologie ist jedoch für Textilien geeignet? Suzhou Tek Silver Fibre Technology sagt Ihnen eindeutig, dass das antibakterielle Mittel, das auf Kleidung verwendet wird, die direkt mit der Haut in Berührung kommt, dafür sorgen muss, dass es ein hohes Maß an Sicherheit bietet und dass seine Wirkstoffe nicht in die Haut eindringen und in den Körper gelangen. Insbesondere ist es notwendig, die Verwendung von Bakterizidkomponenten zu verbieten, die im menschlichen Körper verbleiben und sich ansammeln können.

In der Textilindustrie dienen die antibakteriellen Anforderungen hauptsächlich dazu, zu verhindern, dass die Kleidung durch Bakterien angegriffen wird und Gerüche erzeugt oder dass die Textilien während des Transports und der Lagerung durch Schimmelpilze infiziert werden. Natürlich sollten alle antibakteriellen Mittel, die auf Kleidung aufgebracht werden, speziell entworfen und entwickelt werden, um sicherzustellen, dass sie die Leistungsfähigkeit des Textils nicht beeinträchtigen.

Suzhou Tek Silber Fiber Technology Co., Ltd kooperiert mit Universitäten, um Kazhtex® Silberfaser zu entwickeln und erfolgreich auf eine Reihe von Produkten angewendet: Silberfaser antibakterielle Socken, Silberfaser antibakterielle Staubmasken, Silberfaser antibakterielle Unterwäsche, etc., mit eine Anzahl von inländischen Patenten, um die führende Position von inländischen Funktionstextilien zu schaffen. Wählen Sie uns, entscheiden Sie sich, beruhigt zu sein!


Ein paar:Evolution des antibakteriellen Materials für Textilgebrauch Der nächste streifen:Es gibt verschiedene antibakterielle und Deo-Socken auf dem Markt, was sind die Unterschiede zwischen ihnen und Silber Socken?