Eine Versilberungsmethode für Nylon-DTY-Fasern

- Jul 16, 2019-

Silberfasern bestehen aus Nylon oder Polyester als Substrat, und die Oberfläche ist mit einer Schicht aus reinem Silber beschichtet. Das Verfahren zum Versilbern ist stromloses Beschichten und physikalisches Beschichten. Das stromlose Plattieren soll durch chemische Reaktion auf der Oberfläche des Substrats abgeschiedenes Silber erzeugen; Die physikalische Beschichtung erfolgt durch Verdampfung. Oder ein Magnetron-Sputter-Versilberungsverfahren, bei dem reines Silber verdampft und sich auf der Oberfläche des Substrats abscheidet.


Da Nylonfasern aufgrund der Amidbindung eine gewisse Hydrophilie aufweisen, besteht das Substrat für das stromlose Plattieren normalerweise aus Nylon FDY (vollständig gezogenes Garn). Der Vorteil von Seide ist die leichte Filmbildung bei der Silberabscheidung. Oberflächenwiderstand Niedrig, aber die Faser nach dem Plattieren ist hart und die Leistung ist nicht sehr gut. Wenn es unter Druck zu einer Socke verarbeitet wird, nutzt sich die silberne Oberflächenschicht leicht ab und verliert ihre antibakteriellen und leitenden Eigenschaften.


Derzeit gibt es keinen DTY-Typ (Stretched Textured) für Silberfaserprodukte. Aufgrund der FDY- und DTY-Prozesse gibt es deutliche Unterschiede zwischen den beiden. FDY ist vollständig gedehnt, die Seide fühlt sich glatt an und die Dehnung ist besser zum Glätten geeignet. Der Oberstoff der Oberbekleidung, der FDY, fühlt sich hart an und ist nicht für Unterwäsche-Textilien geeignet; Während der DTY aufgrund des Verformungsprozesses flauschig und lockig ist, ist die Elastizität groß und die Hand fühlt sich weich an, was sehr gut für Unterwäsche-Textilien geeignet ist.


Silberfasern haben ausgezeichnete antibakterielle Eigenschaften und wurden in den letzten Jahren von vielen Marken als eng anliegende Kleidung verwendet. Sie wurden zu einem häufig verwendeten Rohstoff für Funktionsstoffe und intelligente tragbare Textilien. Da es jedoch fast keine andere Auswahl an Rohstoffen gibt, gibt es nur versilberte FDY-Nylonfasern auf dem Markt. Daher ist es dringend erforderlich, anstelle der FDY-Faser für Unterwäsche eine Silberfaser vom DTY-Typ zu entwickeln.


Ein paar:Neuentwicklung der antibakteriellen Damenwäsche Der nächste streifen:Warum sollte das elektronische Gerät geerdet werden?