Garn zählen

- Sep 20, 2018-

Fadenzahl: Die Anzahl der Fadenzahlen ist eine Möglichkeit, das Garn auszudrücken. Sie wird normalerweise durch die Inch-Anzahl (S) im "System mit festem Gewicht" ausgedrückt (diese Berechnungsmethode ist in zwei Arten unterteilt: die Metrik-Anzahl und die Zoll-Anzahl). : Unter der Bedingung der angegebenen Feuchtigkeitsrückgewinnungsrate (8,5%), wie viele Zählungen beträgt der Strang von 840 Yards pro Drehung des ein Pfund gesponnenen Garns. Die Zählung bezieht sich auf die Länge und das Gewicht des Garns. Zum Beispiel wird ein Pfund Baumwolle zu 30 Garnen mit einer Länge von 1 Meter, das sind 30; Ein Kilogramm Baumwolle besteht aus 40 Garnen mit einer Länge von 1 Meter, das sind 40; Ein Kilogramm Baumwolle wird in 60 Längen hergestellt. Für 1 Meter Garn sind dies 60. Je höher die Garnanzahl, desto feiner das Garn, desto besser die Gleichmäßigkeit, desto dünner das Gewebe und desto weicher und komfortabler das Gewebe. Je höher die Anzahl der Gewebe ist, desto höher ist die Qualität der Rohstoffe und desto höher sind die Anforderungen an die Mühlen und Webereien, so dass die Kosten für die Gewebe höher sind. Im Allgemeinen wird 30S oder mehr als Garn mit hoher Zählung bezeichnet, (20S-30S) ist ein mittleres Garn und 20S oder weniger ist ein Garn mit niedrigem Garn. (ps: 840 Yards ist etwa 768 Meter, 1 Pfund ist etwa 0,45 Kilogramm)

0df3d7ca7bcb0a46613f0e776b63f6246b60af5b.jpg

Ein paar:Was ist die Rolle des silbernen Faser Unterwäsche? Der nächste streifen:Diabetischer Fuß