Was ist der Unterschied zwischen der Veredelung von antistatischem Gewebe und dem Weben von leitfähigem Seidengewebe?

- Dec 02, 2018-

Das antistatische Gewebe wird nach der Ausrüstung mit einem Antistatikmittel für die Gewebebeschichtung behandelt. Der Vorteil dieser Methode sind geringe Kosten. Der Nachteil ist, dass es nicht beständig gegen Waschen ist und durch die Anzahl der Anwendungen begrenzt ist. Im Allgemeinen ist die antistatische Leistung nach mehrmaligem Waschen verschlechtert oder sogar verschwunden.

Ein antistatischer Stoff, der zu einem leitfähigen Filament gewebt ist, besteht aus einer Mischung aus leitfähigen Fasern. Das Gewebe hat die Vorteile einer guten Beständigkeit gegen Reibung, Biegung und Dehnung, Oxidation und Korrosion. Hervorragende Leistung und Haltbarkeit. Es ist extrem sicher, kostet aber viel.

Wählen Sie das antistatische Gewebe entsprechend dem erforderlichen Antistatikgrad aus. Im Allgemeinen sollte der Ort, an dem statische Elektrizität von Tankstellen benötigt wird, aus einem antistatischen Gewebe mit einem Drahtverflechtungsverfahren hergestellt werden.


Ein paar:Farbwechsel-Textil und Smart-Thermostat-Textil Der nächste streifen:Herstellungspraxis für antibakterielles und warmes Carbon-Silber-Verbundgewebe