Was sind Bakterien?

- Jan 08, 2019-

Bakterien sind eine Klasse von Mikroorganismen. Die kleinsten Bakterien sind nur 0,2 Mikrometer lang, und die meisten von ihnen können nur unter dem Mikroskop gesehen werden. Nach der Form ist es in Kokken (z. B. Monococci, Dicocci, Staphylokokken, Streptokokken), Bazillen und Spirochäten (einschließlich Vibrio und Spirulina) unterteilt. Viele Krankheiten entstehen durch eine Vielzahl von Bakterien, "Ich weiß nicht, ob Sie der Gedanke in Ihrem Kopf geflasht haben: Wenn es keine Bakterien gibt, wie können wir eine gesündere und längere Leben leben? Aber Wissenschaftler haben zu Ihnen sagen: deine Gedanken sind weder realistisch noch wissenschaftliche. Da Mensch und Bakterien sind mit eine unauflösliche Verbindung geboren, seit der Geburt von Ihren Bakterien, Bakterien "" auf Ihren Körper gelandet, und seitdem werden Sie "nicht verlassen", mit Ihnen für ein ganzes Leben. Wenn Sie es unter dem Mikroskop platzieren, sehen Sie, dass die Haut, Atemwege, Magen-Darm- und des Urogenitalsystems neben Organe wie Herz, Gehirn, Leber, Lunge, Nieren und Blutgefäße und lymphatischen Systems sind "öffnen". Es gibt Spuren von Bakterien in der Gegend. Es scheint, dass es notwendig, einige subtile Beziehungen zwischen Bakterien und die menschliche Gesundheit zu verstehen ist.

u=2877531731,1621618332&fm=173&app=25&f=JPEG

Ein paar:Antibakterieller Mechanismus aus Silberfasern Der nächste streifen:Farbwechsel-Textil und Smart-Thermostat-Textil