Das Prinzip der Reflexionsabsorption elektromagnetischer Wellen durch Kazhtex® Silbergewebe

- Nov 30, 2018-

So wie das Licht der Taschenlampe durch die Handinnenfläche fällt, können elektromagnetische Wellen auch reflektieren, absorbieren und durchlassen, wenn sie auf die Oberfläche des Silberfasergewebes eingestrahlt werden.

Wenn elektromagnetische Wellen aus dem Weltraum in das Gewebe eindringen, werden einige elektromagnetische Wellen aufgrund der plötzlichen Änderung des Impedanzwerts der Welle reflektiert. Je kontinuierlicher der leitfähige Film auf der Oberfläche des Gewebes ist, desto stärker ist die Reflexion, so dass das Gewebe, das zum Reflektieren der elektromagnetischen Wellen verwendet wird, fest gewebt werden muss (wie beispielsweise SCN001). Der Silberfilm ist kontinuierlich; Ein Teil der elektromagnetischen Wellen dringt in die Silberfasern des Gewebes ein, wo ein Energieabbau auftritt. Je dicker der Stoff oder je höher der Anteil an Silberfasern ist, desto größer ist die Dämpfung. Die elektromagnetische Welle ist nicht auf den freien Raum in der Silberfaser beschränkt, daher ist sie darauf beschränkt und geht bei wiederholter Schwingung mit Absorptionsverlust einher. Daher muss das zur Absorption der elektromagnetischen Kanone verwendete Silberfasergewebe nicht nur den Anteil der Silberfaser erhöhen, sondern auch die Dicke des Gewebes erhöhen (beispielsweise kann das absorbierende Gewebe SCN374 sogar 90 dB erreichen); Abhängig von der Organisationsstruktur des Designs kann am Ende sehr wenig sein. Die elektromagnetischen Wellen durchdringen das Silbergewebe und erreichen die andere Seite des Raumes.

Neben der Reflexion und Absorption elektromagnetischer Wellen durch den oben genannten Mechanismus haben auch die Dicke der Silberfaser selbst und die Größe der Silberpartikel einen Einfluss auf die Abschirmleistung. Die silberbeschichtete Kazhtex®-Silberfaserschicht hat eine Dicke von mehreren zehn Nanometern bis zu mehreren hundert Nanometern unebenen Silberteilchenschichten, das Elektronenenergieniveau in der Nähe der Fermi-Oberfläche des Silberteilchens ändert sich von quasi-kontinuierlichem zu diskretem Energieniveau und die Quantengröße Effekt macht Silberpartikel elektronisch Das Energieniveau spaltet sich auf, und die Energiepegelintervalle der Aufspaltung liegen einige im Energiebereich der elektromagnetischen Welle, wodurch ein neuer absorbierender Kanal gebildet wird, und die Atomdichte nahe der Oberflächenschicht der Nanoskala Silberpartikel werden reduziert, was zu einer verbesserten Lichtabsorption und verbesserten magnetischen Eigenschaften führt. Zur Erhöhung der Absorption elektromagnetischer Wellen


Ein paar:Bodenvorteile Der nächste streifen:Die Vorteile des Tragens von Silberfaserkleidung