Das Prinzip der antibakteriellen Eigenschaften von Nanosilber Materialien

- May 08, 2018-

(1) eine Änderung Zellmembran Durchlässigkeit. Behandlung von Bakterien mit Nanosilber kann die Durchlässigkeit der Zellmembran, die zum Verlust von vielen Nährstoffen und Metaboliten, und schließlich verursacht Zelltod ändern;
(2) DNA-Schäden. Nanosilber kann silberne-Ionen frei. Die freigesetzten Silberionen können Schäden der DNA-Moleküle und einige Proteasen der Zellen, wodurch Vernetzung der DNA-Moleküle oder katalysieren die Bildung von freien Radikalen, die Denaturierung der viralen Proteine während Hemmung der DNA-Moleküle führt. Auf das Elektron Spender, den DNA-Strang zu brechen und verursachen die Zelle zu sterben;
(3) verringern Sie Dehydrogenase-Aktivität. Nano-Silber-Partikel können mit vielen Gruppen in zelluläre Proteine, wie z.B. Sulfhydryl-Gruppen, Aminogruppen usw., wodurch die Aktivität dieser Gruppen interagieren. Nach der Behandlung mit Nano-Silber kann E. Coli deutlich reduzieren die Aktivität der Dehydrogenase in der Atmungskette. Die Enzymaktivität verringert sich mit zunehmender Konzentration von Nano-Silber;
(4) oxidativen Stress. Nano-Silber induziert ROS Erzeugung in den Zellen weiter zu reduzieren die Menge der reduzierten Coenzym II (NADPH) Monoaminooxidase-Hemmer (DPI), führt zum Zelltod führt.

Ein paar:Was sind die aktuellen Silberfasertextilprodukte? Der nächste streifen:Status und Aussichten für antibakterielle Produkte in China