Die Ursache von Diabetes

- Feb 20, 2019-

1. genetische Faktoren

Es gibt eine signifikante genetische Heterogenität bei Typ-1- oder Typ-2-Diabetes. Es gibt eine familiäre Morbidität bei Diabetes, und 1/4 bis 1/2 Patienten haben eine Familienanamnese mit Diabetes. Klinisch können mindestens 60 genetische Syndrome mit Diabetes assoziiert sein. Typ-1-Diabetes weist mehrere DNA-Stellen auf, die an der Pathogenese beteiligt sind, und der DQ-Locus-Polymorphismus im HLA-Antigengen ist am engsten verwandt. Bei Typ-2-Diabetes wurde eine Vielzahl gut definierter Genmutationen entdeckt, wie das Insulin-Gen, das Insulin-Rezeptor-Gen, das Glucokinase-Gen und das Mitochondrien-Gen.

2. Umweltfaktor

Zu viel zu essen, Fettleibigkeit, verursacht durch verminderte körperliche Aktivität, ist der wichtigste Umweltfaktor für Typ-2-Diabetes, wodurch Menschen mit einer genetischen Anfälligkeit für Typ-2-Diabetes anfällig für Krankheiten werden. Patienten mit Typ-1-Diabetes haben Abnormalitäten im Immunsystem, die nach einer Infektion mit bestimmten Viren wie Coxsackie-Virus, Röteln-Virus und Parotis-Virus Autoimmunreaktionen verursachen und Insulin-Beta-Zellen zerstören.


Ein paar:Der menschliche Körper ist ein großer Kondensator Der nächste streifen:Was ist Silber-Ionen?