Silber ist auch ein Schwermetall, ist es schädlich für den menschlichen Körper?

- Oct 21, 2018-

Silber ist das 47. Element des Periodensystems und gehört zu den Schwermetallen. Silber ist jedoch das einzige sichere Schwermetall. OEKO-TEX-100 Öko-Textilien zu begrenzen die folgenden Schwermetalle aus der Perspektive der menschlichen Gefahren und Umweltverschmutzung, wie Blei, Arsen, Cadmium, Chrom, Kobalt, Kupfer, Nickel und Quecksilber. EU ROHS begrenzt den Gehalt an Schwermetallen wie Blei, Quecksilber, Cadmium und Chrom. Es gibt keine Begrenzung für den Silbergehalt.

 

 

Die US Public Health Bureau 1990 "Untersuchung Bericht auf Silber Toxizität" angegeben, dass Silber keine offensichtlichen Nebenwirkungen auf den menschlichen Körper hat; Es wurde durch Experimente festgestellt, dass die maximale orale Toleranz von Mäusen 925 mg/kg, ist äquivalent zu 4.625 Zeiten der klinischen Dosis. Damals gab es keine toxische Reaktion und keine irritierenden Reaktion in dem Hauttest Reizungen Kaninchen gefunden wurde.

 

KAZHTEX Silber-Faser ist Kontakt sterilisiert, nicht auflösen und unschädlich für den menschlichen Körper. Es dient in Textilien (vor allem Unterwäsche) die Invasion von fremden Mikroorganismen zu verhindern und eine schützende Barriere für den menschlichen Körper. Es spiegelt das neue Konzept des Gesundheitswesens aus der "Nachbehandlung", die "bereits vorhandene Prävention".

2A

Ein paar:Definition von künstlicher Intelligenz Der nächste streifen:Drei Kriterien für antibakterielle Stoffe