Silberfasermaske

- Oct 10, 2018-

Menschen atmen mit einer Maske und ob die Glätte durch den Widerstand der Maskenbeatmung bestimmt wird. Wie wird der Beatmungswiderstand der Maske gemessen?

Für den gleichen Maskentyp nehmen wir zufällig drei Proben zum Testen. Richten Sie die Mitte der Maske am Testanschluss des Instruments aus. Stellen Sie die Gasflussrate des Tests auf (8 ± 0,2) L / min ein, starten Sie das Instrument und testen Sie die beiden Seiten der Maske. Die Druckdifferenz (Pa). Da die Testfläche fest ist (4,9 cm 2 rund), wird die Druckdifferenz (Pa / cm 2) der Auslasshaube durch Berechnen des Verhältnisses der Druckdifferenz zur Fläche erhalten. Die Beatmungsunterstützung für die Standardmaske YY / T 0969-2013 für Beatmungsgeräte setzt voraus, dass der Beatmungswiderstand für den Gasaustausch auf beiden Seiten der Maske nicht mehr als 49 Pa / cm2 beträgt

image.png

Nach den bisherigen Stichprobendaten, der konventionellen N95-Maske (BFE> 95%), befindet sich die Beständigkeit des Belüftungswiderstands nahe bei 100%. Beim täglichen Kauf einer Einwegmaske können Sie daher überprüfen, ob sich auf der Verpackung N95- oder BEF> 95% -Filmspuren befinden, um beim Tragen ein ruhiges Atmen zu gewährleisten. Die antibakterielle Staubmaske aus Silberfaser, die von Kazhtex entwickelt wurde, verwendet ein antibakterielles Silberfaser-Filtertuch, das den traditionellen Design- und Herstellungsprozess mit der modernen antibakteriellen Technologie kombiniert. Das Produkt ist bequem und schön und die antibakterielle Filterwirkung ist gut. Es ist ein Versuch Wert!


Ein paar:Postoperative Rehabilitation von EMS Der nächste streifen:Silberfaser-Strahlungsanzug waschen und pflegen