Leistung von Silberfasern

- Mar 29, 2019-

Schutz vor Radioaktivität

Silber hat eine gute elektrische Leitfähigkeit. Diese Eigenschaft ist einige Male oder sogar Hunderte Male die von allgemein leitfähigen Metallen. Das Grundprinzip der Leitfähigkeitsbeständigkeit. Aus Silberfasern gewebte Stoffe sind hervorragende Materialien zur Abschirmung elektromagnetischer Strahlung.

Antistatisch

Aufgrund der hohen Leitfähigkeit von Silber, einer statischen Elektrizität gegen 5000 V und einer elektromagnetischen Abschirmungsfunktion, sofern eine kleine Menge Silberfaser auf der Kleidung vorhanden ist, wird die durch Reibung erzeugte statische Elektrizität schnell beseitigt, so dass das Produkt eine Statikfreier Komfort, damit die Silberfaser sehr schnell sein kann. Sie leitet Elektrizität effizient und schützt den menschlichen Körper vor elektromagnetischen Wellen (schwangere Frauen können den Fötus im Bauch vor elektromagnetischen Wellen schützen).

Starke Desodorierung

Anti-Mehltau- und Deodorant-Funktion, bakterielles Wachstum bewirkt, dass der Körper Geruch produziert, und die Silberionen auf der Oberfläche der Silberfaser können das Ammoniak und die metamorphen Proteine schnell absorbieren, um den Geruch zu reduzieren oder zu beseitigen.

Starke antibakterielle Wirkung

Der Mechanismus der Sterilisation von Metallsilber besteht darin, den physiologischen Prozess von Bakterien zu blockieren. In warmen und feuchten Umgebungen haben Silberionen eine sehr hohe biologische Aktivität. Dies bedeutet, dass Silberionen leicht mit anderen Substanzen kombiniert werden können, wodurch Proteine innerhalb und außerhalb der bakteriellen Zellmembran koagulieren können, wodurch die Atmungs- und Fortpflanzungsprozesse von Bakterienzellen blockiert werden. Je wärmer und feuchter die Umgebung ist, desto stärker ist die Aktivität von Silberionen.

Silberfasern wurden getestet, um 99,9% der Bakterien, die Oberflächenerscheinungen ausgesetzt sind, innerhalb einer Stunde zu widerstehen. Die meisten anderen antibakteriellen Produkte erreichten nach 48 Stunden Testzeit nicht die gleichen Ergebnisse.

Silberfasern werden durch dichtes Polymerisieren von Silber und Fasern hergestellt. Es ist dauerhaft und nimmt mit der Zeit und dem Waschen nicht ab. Selbst nach 250-maligem Waschen wird die antibakterielle Funktion nicht beeinträchtigt.

Alles natürlich

Silberfaser besteht aus "reinem Silber", einem natürlichen Element, das von der Natur gebildet wird. Es hat keine toxischen Nebenwirkungen allgemeiner chemischer Produkte.


Ein paar:Elektromagnetische Strahlung eines unsichtbaren Mörders Der nächste streifen:Vorteile des Strahlenschutzanzugs aus Silberfaser