Medizinische Merkmale von Diabetikersocken

- Jul 20, 2018-

1, die Socken sind locker und flexibel; Da Diabetiker seit langem von hohem Blutzucker betroffen sind, was zu einer schlechten Durchblutung führt, werden die Socken, wenn die Socken zu eng sind, geschädigt und Ulzerationen verursacht, gemäß der Definition von USA + MD - Experten Der Sockenmund sollte über 25 cm gehalten werden und er kann nach dem Lösen wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden, um die Haut nicht zu beschädigen. Daher muss der Sockenmund der Diabetikersocken sorgfältig gestaltet werden, damit die Socken an den Knöcheln anliegen, ohne zu fest zu sein, und die Füße nicht zusammengedrückt werden, die Enge ist mäßig und das Ödem und andere durch die Enge verursachte Unannehmlichkeiten der Socken wird vorgebeugt und unmittelbar nach dem Tragen habe ich das Gefühl, dass die Durchblutung deutlich verbessert wurde. Es wurde entwickelt, um die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes zu erfüllen.

(Abbildung: Show von losen Luokou)

(Abbildung: Show des losen Luokou) (3 Fotos)

2 hat antibakterielle Wirkung; Die Füße von Diabetikern sind sehr zerbrechlich und die Haut ist leicht zu verletzen. Sobald sie von Bakterien befallen ist, ist es nicht einfach, sich zu erholen. Daher ist die antibakterielle Funktion besonders wichtig, um die meisten Fußbakterien abzutöten Fuß Das Teil wird nicht von Bakterien befallen und fügt dem Fuß ein unsichtbares Schutznetz hinzu.

3, Feuchtigkeitstransport; Feuchtigkeitstransport kann die Füße trocken halten und das Bakterienwachstum hemmen.

4, Wärmefunktion; Diabetiker mit vaskulärer Erkrankung, die zu akraler Ischämie und peripherer Neuropathie und Gefühlsverlust führen, so dass der Fußschutz des Patienten verloren geht, so dass die Reaktion auf äußere Reize langsam ist, die unteren Gliedmaßen sind kalt, kalt, also die wärmende Funktion bei Diabetes Der Patient ist nicht zu unterschätzen, um den Fuß vor Erfrierungen zu schützen.

5, glatte und nicht schleifende Füße; Diabetiker mit Gefäßerkrankungen, die zu Gliederschwäche und peripherer Neuropathie und Gefühlsstörungen, glatten und nicht schleifenden Socken führen, können die Haut der Füße vor dem Tragen schützen, daher müssen die Diabetikersocken mit der Hand genäht werden.

1.jpg

Ein paar:Grüne Transformation der chinesischen Textilindustrie Der nächste streifen:Kann EMS die Wirkung von Muskelaufbau erreichen?